Einmal gepflegt — alle Portale synchronisiert.

Ein zentraler Belegungskalender verteilt für Sie die aktuellen Freimeldungen. Es ist ganz einfach, nur einmal die iCal-Adressen mit unserem Meldesystem verbinden und schon wird Ihr Kalender zu den von Ihnen genutzten Vermietungsportalen automatisch übertragen.

Im Channel Manager Modul sehen Sie dann in einer Übersicht, welche Portale Sie bereits verbunden haben und werden über den Stand der fortlaufenden Aktualisierung informiert. Starten Sie jetzt durch, denn die meisten Portale unterstützen bereits die iCal Schnittstelle.

Zeit gespart, es geht ganz einfach.
Fewo Channel Manager
iCal Belegungskalender

Nützlich für jeden Vermieter

  • Kalender nur einmal pflegen & synchronisieren
  • Doppelbuchungen vermeiden, die Übersicht behalten
  • Reservierungen automatisiert eintragen lassen
  • Keine Fremdprovision, durch besondere Sperrzeiten
Das Channel Manager Modul für Freimeldungen ist kostenfrei für Kunden von Fewo24 und Ferienzentrum.de
Leistungen & Preise


Ferienwohnung frei

Der Clou:  Reservierungen automatisiert eintragen

Wenn Sie bei Portalen werben, die eine Online-Buchung anbieten und Sie diese akzeptieren, dann können diese Buchungen automatisch vom System in den Kalender eingetragen werden. Im Anschluß wird der Kalender aller angeschlossenen Portale synchronisiert.

Eigene Belegungen können wie bisher durch Sie, einfach im Vermieterbereich eingetragen werden. Ferner können besondere Sperrzeiten für Buchungen mit Provision festgelegt werden, um die Mieteinnahmen in buchungsstarken Zeiten zu optimieren.



Das sagen Vermieter

" Super Idee, einfach umgesetzt.
Das Tool erspart uns viel Arbeit, da man nicht alle Vermietungsportale einzeln pflegen muss. "

Vermieter der Villa Seeblick Binz
www.villa-seeblick-binz.de
Vermieter Villa Seeblick

iCal Schnittstelle

Was ist iCal?

iCal ist die Abkürzung von iCalendar einem weltweit, standardisierten Datenformat (.ics) zum Austausch von Kalenderinhalten. Kürzlich hat sich dieses Format bei vielen Portalen etabliert. Durch diesen Standard gehört die doppelte und manuelle Kalenderpflege der Vergangenheit an.

Eine zentrale Kalender-Synchronisation übernimmt für den Vermieter diese Aufgabe und sorgt dafür, dass die Freimeldungen auf allen Portalen aktuell gehalten werden. Basis hierfür ist die iCal-Adresse, welcher den Belegungskalender ausliefert.

Beispiel für eine iCal-Adresse

iCal Adresse

Sie erhalten für jede Ferienwohnung oder andere Wohneinheit eine iCal-Adresse. Diese sogenannte URL, beinhaltet den aktuellen Kalender. Für die automatische Aktualisierung des Belegungsplans wird die Kalender-Adressen einmalig auf den gewünschten Ziel-Portalen eingetragen.

Eine Software, wie Freimeldungen, welche die Synchronisation aller iCal-Kalender übernimmt und damit den Import und Export aller verbundenen Kalender steuert, wird meist als Channel Manager bezeichnet.